Segel-Törn Griechenland (Ägäis)

3.-10. Oktober 2020

Törnbeschreibung

Der Törn startet und endet im Hafen Athen-Lavrion. Je nach Wetterlage wählen wir gut erreichbare Ziele im markierten Bereich; also in den Kykladen-Inseln (z.B. Mykonos) oder auf der Ost-Seite des Peloponnes, mit seinen malerischen Städtchen. 

Die Anreise ist sehr bequem: Nach zweieinhalb Stunden Direktflug Zürich-Athen und einer kurzen Taxifahrt sind wir bereits beim Schiff.

Geplant sind ca. 180sm Segeln, damit wir nebst dem Segeln auch etwas von der Gegend haben.

Schiff

Wir chartern eine Bénéteau Oceanis 51.1, Jahrgang 2018. Ein sehr grosses, komfortables und schnelles Schiff. Die nachfolgenden Bilder sind Werksaufnahmen (Beispielbild). Das gecharterte Schiff ist mit Bimini-Top und Sprayhood ausgerüstet.

Kosten

 

Pro Person Fr. 1500.-, exkl. Bordkasse (ca. Fr.250.-) und Anreise.

Wir deklarieren gleich den Endpreis, ohne versteckte Preisaufschläge, wie „Chartertaxen“, Buchungsgebühren, Meilenbestätigungsgebühren, Endreinigungsgebühren, Versicherungszuschläge etc.

 

Inbegriffen:

  • Unterkunft in einer Doppelkabine.

  • Reise in dieser modernen, grossen, fast neuen Yacht.

  • Vollständige Versicherung der Yacht (Vollkasko und Haftpflicht) mit 0 Franken Selbstbehalt.

  • Segel- und Navigationsunterricht, falls Sie das wünschen.

  • Endreinigung

  • Professioneller Skipper: Manuel Menegazzo

Nicht inbegriffen:

  • Bordkasse (ca. 250 Euro, v.a. für Proviant, Hafengebühren, Diesel, Verpflegung des Skippers)

  • Anreise

 

Doppelkabine zur alleinigen Benutzung: 70% Zuschlag.

Mindest-Anzahl Teilnehmer:            Drei besetzte Kabinen (Einzel- oder Doppel-Belegung)

Maximale Anzahl Teilnehmer:         6-7

Anreise

Direktflug Zürich - Athen dauert 2,5 Stunden. Der Hafen Lavrion ist nur 30 Minuten vom Flughafen entfernt.

Anmeldung

Für die Anmeldung oder Fragen wenden Sie sich bitte an Markus Krucker