Segel-Törn Bretagne und Kanalinseln,
01.-08. Juli 2022

Törnbeschreibung

Es geht von St. Malo in die schönen Kanalinseln und Häfen der Bretagne/Normandie, und wieder zurück nach St. Malo.

Skipper: Christoph Baier   (ausgebucht, aber nächstes Jahr gehen wir wieder!) 

Dies ist ein Ausbildungstörn, bei welchem das Segeln und das Anwenden der Gezeiten-Navigation im Vordergrund stehen.

Das Navigieren in diesem Gebiet ist sehr anspruchsvoll und die Planung des nächsten Tages nimmt einige Zeit in Anspruch, aber es ist auch ausserordentlich lehrreich und spannend. Unter Anleitung des sehr erfahrenen Skippers macht das viel Spass. Man kann, aber muss nicht navigieren. Auch Neulinge sind willkommen. 

Nebst der Navigation mit Gezeiten und Strömungen werden wir die terrestrische Navigation üben: Leuchtfeuer-Navigation (Sektorfeuer, Leitfeuer etc.), Koppeln, Strömungsdreiecke sowie Kreuzpeilungen. Auch andere seemännische Fähigkeiten kommen nicht zu kurz, wie Hafenmanöver, Ankern, Festmachen "im Päckchen", Segeltrimm, Reffen, Segeln mit Wachplan. Und wenn es das Wetter zulässt, setzen wir den 165m2 grossen Gennaker.

Die Gezeiten-Ströme und -Wasserstände geben uns vor, wann wir die nächste Etappe am besten zurücklegen. Das kann auch früh morgens oder spät abends sein. Ein Sonnen-Aufgang oder ein Sonnenuntergang auf dem Wasser ist etwas Unvergessliches, ebenso das Navigieren nach Leuchtfeuern.

Bretagne.png
Planung.JPG
StHelier.jpg

St. Helier, Jersey. Gezeiten-Spektakel zum Anfassen.

PeterPort.jpg

St. Peter Port, Guernsey

IMG_4675.JPG

Nachtessen mit Hafenkino

Minquiers.png

Das viel «Beübte» live erleben: Kardinalzeichen beim Plateau des Minquiers.

Schiff

Wir werden den selben Schiffstyp chartern wie schon bei den letzten acht Bretagne-Törns, nämlich eine Jeanneau Sun Odyssey 449. Ein super Schiff für dieses Gebiet und unsere Zwecke.

 

Marke & Modell         Jeanneau Sun Odyssey 449             

Jahrgang                   2015               

Länge                       13.34 m                     

Breite                        4.24 m           

Doppelkabinen           4                     

Motor                        54 PS             

 

Das Schiff ist sehr gut ausgestattet. Nachfolgend Beispielbilder dieses Schiffstyps. Unser Schiff hat eine Sprayhood (hier nicht abgebildet, siehe Titelbild).

Schiff1.jpg
Schiff3.png
Schiff4.png
Schiff2.jpg

Kosten

 

Pro Person Fr. 1500.- für 7 Tage in einer Doppelkabine dieser Top-Yacht, exkl. Bordkasse (ca. Fr.250.-) und Anreise.

Wir deklarieren gleich den Endpreis, ohne versteckte Preisaufschläge, wie „Chartertaxen“, Buchungsgebühren, Meilenbestätigungsgebühren, Endreinigungsgebühren, Versicherungszuschläge etc.

 

Inbegriffen:

  • Unterkunft in einer Doppelkabine.

  • Reise in dieser modernen Yacht.

  • Vollständige Versicherung der Yacht (Vollkasko und Haftpflicht) mit 0 Franken Selbstbehalt.

  • Segel- und Navigationsunterricht, falls Sie das wünschen.

  • Endreinigung

  • Professioneller Skipper

Nicht inbegriffen:

  • Bordkasse (ca. 250 Euro, v.a. für Proviant, Hafengebühren, Diesel, Verpflegung des Skippers)

  • Anreise

 

Doppelkabine zur alleinigen Benutzung: 70% Zuschlag bei Reservation, oder Fr. 300.- für „Upgrade“ bei nicht ausgebuchtem Schiff.

Mindest-Anzahl Teilnehmer:            zwei besetzte Kabinen (Einzel- oder Doppel-Belegung)

Maximale Anzahl Teilnehmer:         6

Anreise

Die Reise Zürich-St.Malo (bzw. umgekehrt) ist sehr bequem mit dem TGV möglich.

Konkrete Reisetipps geben wir noch ab.

 

Anmeldung

Für die Anmeldung oder Fragen wenden Sie sich bitte an Markus Krucker